VV-Brief No. 26: Welche Anlage schützt vor Inflation?

 
Die Inflationsrate in der Eurozone stieg im letzten Februar auf 2% im Vergleich zum Vorjahresmonat. Vor einem Jahr betrug diese Zahl noch minus 0,2%.

Inflation vermindert als Kostenfaktor die erwartete nominale Rendite von Vermögensanlagen. Wir arbeiten in diesem VV-Brief die Finanzinstrumente heraus, die besonders gut vor Inflation schützen. Und sie werden vielleicht überrascht sein, nein, es sind nicht Aktien! Wir schließen unseren VV-Brief mit einem Rechenbeispiel zu inflationsgeschützten Anleihen – für die Leser, die eine finanzmathematische Denkaufgabe suchen.

 

Weiterlesen im Text als pdf. Datei: VV Brief No 26.pdf

 

Zum Archiv: Vermögensverwalterbriefe

 

Abonnement der Vermögensverwalterbriefe

 

Datum der ersten Veröffentlichung: 28.03.2017; Datum der Aktualisierung: 28.03.2017

Bitte beachten Sie die Rechtlichen Hinweise.